Infrarotfotografie

ich sehe was, was du nicht siehst…

Archive for April 2010

Infrarotfotografie auf FotoTv.de

Posted by chriskind - 21. April 2010

Ab heute kommt wöchentlich auf FotoTv.de ein weiterer Filme über digitale Infrarotfotografie mit mir als „Experten“ ins Programm. Hier die Links, sofern der Film schon veröffentlicht ist. Die meisten Filme werden nur zahlenden Abonnenten zugänglich sein. Parallel dazu veröffentliche ich hier unter „Informationen“ das ganze nochmal als Webpage.

Bei flickr habe ich ein Album mit den Bildern aus den Filmen angelegt, inkl. einiger Making-Of Bilder: Infrarot_fototv_flickr
Einige Bilder aus den Filmen stammen von der Gruppe Rhönrad, zu der ich gehöre.

Advertisements

Posted in Veröffentlichung, video | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Gruppe Rhönrad stellt aus

Posted by chriskind - 21. April 2010

verfluchte Aesthetik

"Verfluchte Aesthetik" von Gruppe Rhönrad

Gruppe Rhönrad (wo ich zugehöre, siehe Links) stellt aus! Es werden auch einige Infrarotarbeiten gezeigt. Herzlich Willkommen!

Rappstr. 15, Hamburg, Büro Stoltenhoff
Vernissage: 8.Mai 2010 17h
Ausstellung: Mo.-Fr. 15-18h bis 31.Juli 2010

Posted in Ausstellung, Termin | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Presseschau: fotocommunity[plus] 2/2010

Posted by chriskind - 13. April 2010

fotocommunity[plus] ist ein Printmagazin der Online Foto Community fotocommunity. Erscheint alle 3 Monate, 2/2010 ist also die Ausgabe April/Mai/Juni. Dort gibt es den Artikel „Der Lichtwellenfänger“ von fc-user Peter Wienerroither aus Wien und der erklärt, wie digitale Infrarotfotografie geht. Das ist alles schön zu lesen, bleibt aber ziemlich an der Oberfläche, wie die meisten Anleitungen in diesem Magazin, daher ist das  wohl eher der Redaktion zuzuschreiben als Herrn Wienerroither. Andere Magazine (siehe Kategorie Presseschau) bringen da einfach mehr Informationen. Die Fotos sind sehr ordentlich gemacht und typische Infrarotmotive: Schlösser, Burgen, Ruinen etc in mitten von strahlend weißem Grünzeugs mit schwarzem Himmel und weißen Wölkchen. Fazit: Wer das Heft eh liest und IR nicht kennt, für den ist das ein interessanter Artikel und vielleicht sogar eine erste Anleitung. Wer den Einstieg schon geschafft hat, findet hier nichts neues.

Posted in Presseschau | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »