Infrarotfotografie

ich sehe was, was du nicht siehst…

Ricoh kündigt IR-Kamera an

Posted by chriskind - 28. Januar 2013

Ricoh Japan kündigt eine IR-Variante der Pentax 645D an, die den Zusatz IR erhält. Dort ist der IR-Sperrfilter weggelassen und durch Nutzung eines IR-Passfilters auf dem Objektiv hat man so eine „schnelle“ IR-Kamera, mit einem IR-Sperrfilter am auf dem Objektiv kann man wieder Bilder im normalen Spektrum schießen.

Die 645D ist eine 40MP Mittelformatkamera, von der IR Variante sollen ca. 100 Stck. / Jahr verkauft werden, ein Preis steht noch nicht fest, aber der wird deutlich über normalen, modifizierten DSLRs liegen. Gedacht ist die Kamera für die Kunstforschung und Forensik.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: